Warum Winterreifen?


Straßen sind im Winter weitaus weniger sicher als bei warmem Wetter. Bei Schnee, Glätte oder auch nur Nässe sinkt die Bodenhaftung im Vergleich zum Sommer. Unterhalb von

7 °C ist außerdem die Leistungsfähigkeit von Sommerreifen eingeschränkt, so dass Winterreifen montiert werden sollten.

Aufgrund seiner speziellen Profilform für die bessere Entwässerung schützt ein Winterreifen besser vor Aquaplaning. Die im Vergleich zum Sommerreifen höhere Profiltiefe sorgt für eine deutlich bessere Bodenhaftung und ausgezeichneten Vortrieb. Für besseren Grip auf Schnee ist die Anzahl der Lamellen beim Winterreifen wesentlich höher als beim Sommerreifen. Der Winterreifen besteht außerdem aus einer speziellen Silika-Mischung, die sich hervorragend an kalte Temperaturen anpasst und eine bessere Bremswirkung ermöglicht.

Der Winterreifen bewährt sich nicht nur bei Schnee, sondern ist auch hervorragend an alle winterlichen Witterungsverhältnisse angepasst:


Interessante Winterreifen-Tests



Pneu Center Buchegger AG - Heidenbühl - 8840 Einsiedeln

Telefon 055 412 48 61 - info@buchegger-pneu.ch